Navigation

 

BARBARA BALZAN
Barbara Balzan on Instagram
Barbara Balzan on Spotify
Barbara Balzan on Youtube
Barbara Balzan on Soundcloud
Barbara Balzan on Bandcamp
Barbara Balzan on Facebook

Balzan Silvestri Choice


Barbara Balzan voc, arr., comp.
Thomas Silvestri piano, arr., comp.
Michael Gassmann tp, flh
Patrick Sommer cb
Tony Renold dr

Einzigartige Stimme, starke Improvisatoren, musikalische Poesie.

Balzan Silvestri Choice interpretiert bekannte Pop/Rock Songs der 60-80er Jahre und betrachtet sie aus der zeitgenössischen Jazzsicht. Der Raum zwischen damals und heute hat sie verändert, doch die Anknüpfung an die Intensität der Gefühle scheint zeitlos. Daneben finden Eigenkompositionen Einzug in ihr Repertoire. Das Quintett spielt mit einer Leichtigkeit und grossen sensiblen Offenheit. Dadurch entsteht improvisatorische Kreativität und emotionalen Tiefe, die die Zuhörer verzaubern.

hören

"...Nichts ist zu viel, alles hat seinem Platz... Genussvoll und voller Akkuretesse ist das Ganze ...atemberaubend schön"

Luca D’Alessandro, Jazz’n’more


Balzan Silvestri Choice ...weiterlesen...



 Download Technical Rider Balzan Silvestri Choice




Barbara Balzan & Joanna Lisiak


Barbara Balzan voc
Joanna Lisiak voc
Vince Benedetti p

Kreativität agiert als Verbindungsglied zwischen den beiden Künstlerinnen, die auch eine langjährige tiefe Freundschaft verbindet. In ihrer Biografie finden beide ihre Ausdrucksform in verschiedenen Disziplinen. Wo Barbara Balzan über Bewegung, Zeichnen, dem Musizieren sich dem Gesang zuwendet, wirkt die polnisch/schweizerische Autorin und Sängerin, Joanna Lisiak, auch in Lyrik und Literatur. In ihrem gemeinsamen «work in progress» Projekt lassen die beiden Künstlerinnen ihre unterschiedlichen Einflüsse stimmlich miteinander verschmelzen und zur Musik werden.




Auszug aus dem Schaffen von Joanna Lisiak ‚Der Faden im Kopf‘, mit Illustrationen von Barbara Balzan

Buch bestellen

Warum fasziniert uns die menschliche Stimme, insbesondere wenn sie singt? Warum scheint uns eine reife Männerstimme vertrauenswürdig? Wieso räumen wir dem Lampenfieber so viel Raum ein, auch wenn wir selbst nicht betroffen sind? Wie geht man mit Vorbildern um? Wie fühlt es sich an, Kunstwerke zu erschaffen und eine Ausstellung zu planen? Diesen und anderen Themen, die allesamt um die Kreativität kreisen, geht die Autorin Joanna Lisiak in sieben Aufsätzen nach.




In abbondanza


Barbara Balzan voc, comp., arr.
Gregor Müller p, comp., arr.

Das Duo, das auch mit dem Duo "In maggiore" (Palo Fresu tp, flh und Daniele di Bonaventura, bndn) konzertierte, umrundet eine ganze Gefühlswelt. Es bedient sich einer Poesie leiser Klänge und kleiner Gesten, die in einer oftmals lärmigen und informationsübersättigten Zeit umso mehr Kraft entfaltet. Ob man Musik Jazz, Welten umspannender Folk oder Kammermusik nennt ist hier unbedeutend; ihre Zuhörer werden mitgetragen zu einer Reise in ein Abenteuer. Töne für den ganz weiten Horizont.

Aus der Zusammenarbeit mit dem Duo "in maggiore":

...Dieses Quartett beherrscht die Kunst, komplexe Musik in schlichtem Sound darzustellen und dabei auch noch eine ungeheure, angenehme Wucht zu entwickeln.

Stephan Freissmann, Südkurier




hörenswert


Barbara Balzan voc
Gregor Müller p
Leon Duncan eb
Matthias Füchsle dr

Musik aus Jazz, Pop, Soul und Rock. Klänge von Norah Jones, Frank Sinatra, Tina Turner, Melody Gardot und weiteren beschwingen und rhythmisieren akustisch und stilvoll. ‘hörenswert’ kann konzertant oder als Umrahmung für Anlässe gebucht werden.